Werkschutzbauwerk
VEB Milchwerke Dresden



Im Dresdener Stadtteil Dobritz entstand 1975 bei dem Bau des Verwaltungsgebäudes des VEB Milchwerke Dresden im Untergeschoß ein Zivilschutzbunker mit einem Bereich für die Belegschaft und einem abgetrennten Bereich für die Werksleitung.
Beide Bereiche verfügen über eigene Belüftungsanlagen mit eigenem KDWD (Kies- Druck- Wellen- Dämpfer) sowie der "Leitungsteil" über einen eigenen Notausstieg.
 
Spätestens seit dem Hochwasser im Jahre 2002 ist das Gelände, welches zuletzt von der Sachsenmilch-AG betrieben wurde, dem Verfall preisgegeben und macht einen stark verkommenen Eindruck. Die Fotos entstanden 2008.
 
 

     

 

top



 

Schutzbauwerke aus der DDR

- eine Dokumentation in Bildern -


Bunkerforum:

www.bunkerforum.info


DDR-Bunkerforum:

www.bunkernetzwerk.de


Hidden-Places Forum:

forum.hidden-places.de


sponsored by:

www.gabler-lt.de
Home   NVA   MfS   ZV   Post   MfNV   GSSD   Links   Kontakt   Impressum
Besucher: 0237782