Ausweichführungsstelle der
Bezirkseinsatzleitung Potsdam



Bei dieser Ausweichführungsstelle, welche die Einsatzleitung der NVA des Bezirkes Potsdam im Ernstfall bezogen hätte handelt es sich um zwei gespiegelt gebaute und im Eingangsbereich miteinander verbundene Bunker des Typs "LP09". Dieser besitzt keine besonders hohe Schutzwirkung, sollte aber offenbar für diesen Zweck ausreichen.
 
Die Anlage befindet sich auf einem Privatgrundstück und ist dadurch nicht mehr begehbar.
 
 

   

 

top



 

Schutzbauwerke aus der DDR

- eine Dokumentation in Bildern -


Bunkerforum:

www.bunkerforum.info


DDR-Bunkerforum:

www.bunkernetzwerk.de


Hidden-Places Forum:

forum.hidden-places.de


sponsored by:

www.gabler-lt.de
Home   NVA   MfS   ZV   Post   MfNV   GSSD   Links   Kontakt   Impressum
Besucher: 0237782